Start Reklamationsmanagement Schulung Online – so gestalten Sie Ihre Prozesse kundenorientiert
Reklamationsmanagement Schulung

Reklamationsmanagement Schulung Online – so gestalten Sie Ihre Prozesse kundenorientiert

Reklamationsmanagement Schulung

Termine: 20.11.2024   |      Kein passender Termin? Rufen Sie an: +49 6105 6073


In dieser Reklamationsmanagement Schulung im Online-Format lernen Sie, wie Sie mit einem effizientem Reklamationsmanagement Ihre internen Prozesse verbessern und stabilisieren und zugleich die Kundenzufriedenheit erhöhen.

Wenn es zu Beschwerden und Reklamationen kommt, geht sie immer auf Kosten der Kundenzufriedenheit. Fehler lassen sich nicht immer vermeiden. Kunden verzeihen meistens einen Fehler. Kommt es aber wiederholt zu Fehlern, dann steht auch gleich die Geschäftsbeziehung auf dem Spiel.

Die Kundenzufriedenheit ist somit ein wichtiger Faktor für Ihren Geschäftserfolg. Damit es zu keiner Beeinträchtigung der Kundenbeziehung kommt, spielt ein effizientes und perfektes Reklamationsmanagement eine zentrale Rolle. Ziel ist es dabei, eine Null-Fehler-Qualität zu erreichen.

Sie erfahren, wie Sie Reklamationsprozesse optimieren und stabilisieren, um Fehlerquellen zu identifizieren und künftige Reklamationen zu vermeiden. Des Weiteren lernen Sie, wie Sie die Kommunikation mit dem Kunden in Reklamationsfällen verbessern und Konflikte souverän lösen können.

Durch die Schulung erhalten die Teilnehmer praxisnahe Tipps und Tools, um ein wirksames Reklamationsmanagement in Ihrem Unternehmen zu etablieren. Im Seminar lernen Sie, wie Sie Beschwerden als Chance zur Verbesserung nutzen und Kundenbindung stärken können.

Nach Abschluss der Veranstaltung sind Sie in der Lage, Reklamationen systematisch zu analysieren, Maßnahmen zur Fehlervermeidung zu ergreifen und eine kundenorientierte Lösung zu finden. Sie werden in der Lage sein, die Kundenzufriedenheit nachhaltig zu steigern und somit Ihren Geschäftserfolg zu sichern.

Reklamationsmanagement Seminar – Details

Dieses Online Seminar Reklamationsmanagement findet live mit einem Trainer statt. Lernen Sie ganz entspannt von Ihrem Büro aus oder von Zuhause.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte und Mitarbeiter, die für das Reklamationsmanagement verantwortlich sind

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten klare Antworten auf folgende wichtige Fragen:
  • Was ist echte Kundenorientierung, die nicht zu Beschwerden/Reklamationen führt?
  • Wie lässt sich Kundenorientierung in die Praxis realisieren und messen?
  • Um Ihr Unternehmen in Zukunft – ohne Beschwerden/Reklamationen – auszurichten – wie sieht ein umsetzbares Bausteinsystem aus?
  • Wie reduzieren Sie Beschwerden/Reklamationen unter 1 %?

Themenschwerpunkte / Reklamationsmanagement Schulung

  • Was ist ein Kunde?
  • Kundenorientierung erfordert Veränderung
  • Die Bedeutung der Kundenzufriedenheit
  • Ziele für das Beschwerdemanagement und Reklamationsmanagement
  • Welche Bestimmungsgrößen sind dafür wichtig?
  • Was umfasst ein professionelles Beschwerde-/Reklamationsmanagement?
  • Der systematische Problemlösungsprozess
  • Falscher und richtiger Umgang mit Beschwerden
  • Wo setzt ein proaktives Rückgewinnungsmanagement an?
  • Was ist eine Beschwerdeprozess-Analyse?
  • Die einzelnen Stufen im Beschwerdeprozess
  • Warum reklamiert ein Kunde?
  • So behandeln Sie Reklamationen professionell
  • 10 Regeln zur Bearbeitung telefonischer Kundenreklamation

Dauer

  • 4 Stunden (incl. Pausen)
  • 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Ablauf

  • Live Online-Seminar
  • Unterlagenversand direkt an Sie
  • 4 Trainingseinheiten über 4 Stunden (incl. Pausen)

Investition

410,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.  |  (Die Teilnahmegebühr gilt pro Person.)

Reklamationsmanagement Schulung

Dieses Online Seminar bieten wir auch als Inhouse Training an. Sprechen Sie uns dazu einfach an. Gerne unterbreiten wir Ihnen dazu ein Angebot.

Was ist Reklamationsmanagement?

Reklamationsmanagement bezeichnet die systematische und methodische Behandlung von Kundenreklamationen. Dieser Prozess ist ein wichtiger Bestandteil des Qualitätsmanagements und dient der Qualitätssicherung und somit dem Erfolg eines Unternehmens. Das Reklamationsmanagement umfasst dabei die gesamte Abwicklung des Reklamationsprozesses, von der Erfassung der Reklamation über die Analyse der Ursachen bis hin zur Ausarbeitung von Lösungen und Maßnahmen zur Vermeidung ähnlicher Vorkommnisse in der Zukunft.

Die Anwendung geeigneter Methoden und Instrumente ist dabei grundlegend, um Reklamationen effizient zu bearbeiten und die Qualität der Produkte oder Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern. Insbesondere die enge Verknüpfung zwischen Reklamationsmanagement und Qualitätsmanagement ist entscheidend, um Kundenanliegen ernst zu nehmen, Vertrauen zu stärken und langfristig eine hohe Kundenzufriedenheit zu erreichen.

Warum ist Reklamationsmanagement wichtig?

Reklamationsmanagement ist wichtig, weil es ein wesentlicher Bestandteil des Qualitätsmanagements ist. Durch ein effektives Reklamationsprozess können Unternehmen ihre Kundenbindung stärken und ihr Image verbessern. Reklamationen sind eine wichtige Rückmeldung der Kunden und bieten die Möglichkeit, Schwachstellen im Unternehmen zu identifizieren und zu beheben.

Ein gut durchdachtes Reklamationsmanagement ist ein wichtiges Werkzeug, um mit Beschwerden und Kundenunzufriedenheit umzugehen. Es ermöglicht dem Unternehmen, die Kundenzufriedenheit zu steigern, indem es auf Beschwerden angemessen reagiert und Probleme schnell löst – der richtige Umgang mit Reklamationen und Beschwerden ist mitentscheidend. Eine effektive Bearbeitung von Reklamationen trägt auch zur Kostensenkung bei, da wiederkehrende Fehler vermieden werden können. Daher ist ein professionelles Reklamationsmanagement von großer Bedeutung, um die Qualität zu verbessern und das Vertrauen der Kunden zu stärken.

Vorteile einer effektiven Reklamationsmanagement Schulung

Eine effektive Schulung im Reklamationsmanagement bietet zahlreiche Vorteile für Unternehmen. In der Schulung werden die Herausforderungen im Reklamationsbearbeitungsprozess thematisiert und Wege zur erfolgreichen Umsetzung erarbeitet. Dies trägt dazu bei, die Kundenzufriedenheit zu steigern und das Unternehmensimage zu stärken. Zudem hilft eine fundierte Schulung im Reklamationsmanagement dabei, Prozesse zu optimieren und Kosten zu senken. Letztendlich profitiert das gesamte Unternehmen von einer effektiven Schulung im Reklamationsmanagement, da dadurch eine positive Kundenbeziehung aufrechterhalten und langfristig gestärkt wird.


Reklamationsmanagement Schulung buchen

  • 1Select Ticket
  • 2Teilnehmer
  • 3Bezahlung
  • 4Bestätigung
Buchung pro Rechnungsempfänger
Verfügbare Tickets: 99
Das "Buchung pro Rechnungsempfänger"-Ticket ist ausverkauft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum versuchen.
Gesamt: 0

Mehr Information

Technische Details

Standort

Online-Veranstaltung
Ortsunabhängig, keine Reisezeit und -kosten
Kategorie

Veranstalter

BXB Managementzentrum der Wirtschaft GmbH
BXB Managementzentrum der Wirtschaft GmbH
Telefon
+49 6105 6073
E-Mail
info@bxb.de
Webseite
https://www.bxb-management.de
JETZT ANMELDEN